• Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark: Frau wird von Radlader überrollt und stirbt

Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Frau wird von Radlader überrollt und stirbt

Der Unfall ereignete sich am Samstag auf einem Firmengelände in Bad Belzig. Eine weitere Frau wurde verletzt. Gegen den Fahrer des Radladers wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Björn Graas
Der Radlader hatte die beiden Frauen gestreift (Symbolbild).
Der Radlader hatte die beiden Frauen gestreift (Symbolbild).Foto: Sebastian Gabsch PNN

Bad Belzig - Eine Frau ist in Bad Belzig von einem Radlader überrollt worden und gestorben. Eine zweite Frau wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug war am Samstag auf einem Firmengelände mit großen Strohballen unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als der Fahrer auf dem Gelände einen Wirtschaftsweg benutzte, streifte er mit der Maschine zwei Mitarbeiterinnen, die dort zu Fuß unterwegs waren.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Eine 40-jährige Frau wurde dabei überrollt und kam schwer verletzt per Hubschrauber in ein Krankenhaus. Dort starb sie an ihren Verletzungen. Die zweite Frau wurde leicht verletzt. Ein Seelsorger kümmerte sich um den 25-jährigen Fahrer, um Zeugen und die Familie der toten Frau. Gegen den Mann wurde den Angaben zufolge ein Strafverfahren eingeleitet. (dpa)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.