Polizeibericht aus Potsdam-Mittelmark : 12-jährige Schülerin sexuell belästigt

Drei Männer haben eine Zwölfjährige auf dem Schulweg am Bahnhof Lehnin belästigt und sie zu sexuellen Handlungen gegen Bezahlung aufgefordert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Polizeiwagen.
Ein Polizeiwagen.Foto: dpa

Lehnin - Vergangenen Donnerstag haben drei Männer eine Zwölfjährige auf dem Schulweg am Bahnhof Lehnin belästigt. Das teilte die Polizei gestern mit. In der Bahnhofstraße soll einer der Männer sie gegen 12 Uhr am Handgelenk festgehalten und sie nach sexuellen Handlungen gegen Bezahlung gefragt haben. Das Mädchen riss sich los und lief nach Hause.

Die Polizei sucht unter Tel.: (03381) 56 00 nach Zeugen, die das mögliche Sexualdelikt beobachtet haben. Nach Aussage des Mädchens sahen die drei südländisch aus. Den Tatverdächtigen beschreibt sie als etwa 40 Jahre alt, 177 cm groß, gebräunt mit braunen Augen, kurzen schwarzen Haaren und einem Dreitagebart. Er trug dunkle Hose und blaues Hemd.