• Polizei-Meldung für Potsdam-Mittelmark: Lkw-Fahrer bei Unfall in Fahrerkabine eingeklemmt

Polizei-Meldung für Potsdam-Mittelmark : Lkw-Fahrer bei Unfall in Fahrerkabine eingeklemmt

Am Mittwochabend musste ein Lkw-Fahrer auf der A10 stark abbremsen. Ein nachfolgender Lkw-Fahre konnte sein Gefährt nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf den Vordermann auf.

Foto: Sebastian Gabsch

Nuthetal - Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochabend auf der A10 zwischen dem Dreieck Nuthetal und der Abfahrt Ludwigsfelde West gekommen: Ein 28-jähriger polnischer Lastwagenfahrer ist auf den Truck eines Kollegen aufgefahren, der wegen eines Spurwechsels stark bremsen musste. Dabei wurde der 28-Jährige in der Fahrerkabine eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte mussten den Mann ins Krankenhaus bringen, wo er intensivmedizinisch betreut wurde. Die Autobahn musste während der Rettung- und Bergungsarbeiten in Richtung Frankfurt (Oder) zeitweise voll gesperrt werden. Zwischenzeitlich wurde eine Fahrspur wieder freigegeben, trotzdem kam es zu erheblichen Staus. Die Bergung dauerte bis 1 Uhr nachts, der Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro beziffert.