Leichenfund in Kleinmachnow : Torso aus Machnower See gezogen

Zeugen haben am Sonntagvormittag einen Torso im Machnower See gefunden. Noch ist unklar, um wen es sich bei der Leiche handelt.

Polizei und Feuerwehr haben den Torso geborgen.
Polizei und Feuerwehr haben den Torso geborgen.Foto: Sebastian Gabsch

Kleinmachnow - Zeugen haben am Sonntag einen menschlichen Torso im Machnower See entdeckt. Wie die Polizei am Montag mitgeteilt hat, sei der Anruf um 9.52 Uhr eingegangen. Gemeinsam mit der Feuerwehr habe der Leichnam in Kleinmachnow geborgen werden können. 

Noch wird auf Ergebnisse der Rechtsmedizin gewartet

Die Identität der verstorbenen Person konnte bisher noch nicht geklärt werden. Selbst zum Geschlecht des Torsos dauern die Ermittlungen laut Polizei an. Um das bestimmen zu können, müsse erst das Ergebnis einer rechtsmedizinischen Untersuchung abgewartet werden. 
Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.