Lange Nacht der Volkshochschulen : Von Fake News bis Insektensterben

Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark öffnet am Freitag ihre Türen zur Langen Nacht der Volkshochschulen. Auf dem Programm steht vor allem gesellschaftlich-politische Themen.

Klimaschutz und Insektensterben - Die Lange Nacht hat hochaktuelle Themen auf dem Programm. 
Klimaschutz und Insektensterben - Die Lange Nacht hat hochaktuelle Themen auf dem Programm. Foto: Thomas Warnack/dpa

Kleinmachnow/Bad Belzig - Am Freitag lädt die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark, so wie bundesweit rund 400 weitere Volkshochschulen, zur ersten Langen Nacht der Volkshochschulen. Unter dem Motto "zusammenleben. zusammenhalten" soll ein Zeichen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt gesetzt werden. Der einmalige Abend ist zudem Teil des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen.

Wie mit Fake News Wahlkampf manipuliert wird

In Potsdam-Mittelmark stehen hochaktuelle politische Themen auf dem Programm. So stellt etwa die Klimaschutz-Managerin des Landkreises, Barbara Ral, in Bad Belzig das Klimaschutzkonzept von Potsdam-Mittelmark vor. Steffen Bohl, Leiter des Naturparks Hoher Fläming, wird außerdem unter dem Titel "Stille Sommer - Wie geht es den Insekten?" über die derzeitige Entwicklung der Insekten berichten. 

In der Einrichtung in Kleinmachnow wird die Fotoausstellung „Menschen in der KVHS“ eröffnet. Denn die Volkshochschule feiert ihr eigenes 70jähriges Jubiläum. Auch in Kleinmachnow werden außerdem politische Themen eine Rolle spielen. Volker Rachold, Leiter des Deutschen Arktisbüros am Alfred-Wegener-Institut erklärt in einem Vortrag  wie wichtig die Arktis für das globale Klimasystem ist und wie man selbst etwas Positives zum Klima beitragen kann. Wie heute der Wahlkampf mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten und Fake News manipuliert wird, zeigt Mario Schenk am Beispiel von Brasilien. Außerdem nimmt Rudi Mach vom Heimatverein Kleinmachnow 100 Jahre Volkshochschulen in den Blick.

An beiden Standorten werden darüber hinaus Schnupperkurse, Kreativ-Workshops und weitere Mitmachangebote die Lange Nacht abrunden. In Kleinmachnow beginnt das Programm ab 18 Uhr in der Straße Am Weinberg 18. In Bad Belzig in der Geschäftsstelle in der Puschkinstraße 13 geht es ab 19 Uhr los. Das komplette Programm finden Sie auf der Webseite der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark.