Potsdam-Mittelmark : KURZ NOTIERT

Kulinarische Lesenacht

Kleinmachnow - Nicht nur für die Ohren, auch für den Gaumen gibt es am Samstag, dem 4. Januar, Genussvolles. Die evangelische Kirche Kleinmachnow lädt zu den Kulinarischen Lesenächten ein. Um 20 Uhr werden in dem Gotteshaus im Jägerstieg 2 Märchen von Richard von Volkmann-Leander aus seinem Buch „Träumereien an französischen Kaminen“ vorgelesen. Der Autor war hauptberuflich als Chirurg tätig und behandelte unter anderem Friedrich Nietzsche und Franz Liszt. In seinen Briefen, die er aus dem Deutsch-Französischen Krieg schickte, legte er auch Märchen anbei. Der Eintritt für die Lesenacht ist frei, um Spenden wird gebeten.

Lebkuchenspende

Region Teltow - Süßes zu Weihnachten: Die Junge Union Teltow-Stahnsdorf-Kleinmachnow hat vor den Feiertagen zehn Packungen Lebkuchen an das Stahnsdorfer Kinderheim gespendet. In der privat geführten Einrichtung in Kienwerder werden Kinder und Jugendliche zwischen zwei und 17 Jahren betreut.

Tanz und Frühstück für Senioren

Teltow - Mit leichten Tanzschritten ins neue Jahr starten: Im Teltower Seniorentreff findet am Dienstag, dem 7. Januar, ein Tanznachmittag statt. Um 14 Uhr geht es im Bürgerhaus in der Ritterstraße 10 los. Ein großes Neujahrsfrühstück gibt es dort am 9. Januar um 10 Uhr.

Unternehmertreffen

Michendorf - Das jüngst gegründete Freie Unternehmernetzwerk aus Michendorf lädt Interessierte am Dienstag, dem 7. Januar, zu einem Treffen ein. Los geht es um 19 Uhr im Wildenbrucher Gasthof zur Linde, Kunersdorfer Straße 1. Das Unternehmernetzwerk will bei dem Treffen Projekte vorstellen, die im kommenden Jahr umgesetzt werden sollen. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.