Potsdam-Mittelmark : KURZ NOTIERT

Gespräch zur Energiewende

Teltow - Gemeinsam mit Bundestagskandidatin Manja Schüle besucht die Bundestagsabgeordnete Andrea Wicklein (beide SPD) heute Nachmittag um 14 Uhr das Teltower Industriemuseum in der Oderstraße 23-25. Neben einem Rundgang durch die Sonderausstellung zum Thema „Strom: gestern-heute-morgen“ wird es im Gespräch mit dem Vorsitzenden Lothar Starke und weiteren Vereinsmitgliedern um die Energiewende in Deutschland und Erfahrungen mit der „Landesstrategie zur Berufs- und Studienorientierung im Land Brandenburg“ gehen.

Führung durch den Friedwald

Nuthetal – Bei einer kostenlosen Waldführung am Samstag durch den Friedwald Nuthetal-Parforceheide haben Interessenten die Möglichkeit, mehr über die Möglichkeit der Naturbestattung zu erfahren. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Infotafel am Friedwald-Parkplatz. Anmeldung unter Tel.: (06155) 848-200.

Gesang zum 20-jährigen Bestehen

Teltow - Die neuapostolische Gemeinde in Teltow feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen ihres Kirchbaus in der Beethovenstraße. Aus Anlass der Einweihung am 8. Juni 1997 lädt sie am Samstag zum gemeinsamen abendlichen Singen mit anschließendem Snack-Bufett ein. Beginn ist um 18 Uhr. Am Sonntag schließt sich um 9.30 Uhr ein Gottesdienst mit Musik und ein Rückblick per Diashow an.

Sommerfest in der Kunstschule

Teltow - Mit einem Sommerfest feiert die Teltower Jugendkunstschule am Sonntag ihr 25-jähriges Bestehen. Von 11 bis 18 Uhr werden sich auf dem Hof des Bürgerhauses in der Ritterstraße die Kurse der Schule an verschiedenen Stationen vorstellen und Mitmachaktionen anbieten. Außerdem wird die Jubiläumsausstellung „25 Jahre Jugendkunstschule“ eröffnet, die im Anschluss bis zum 21. Juli im Bürgerhaus zu sehen sein wird. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.