Krokodilfarm in Golzow : Mini-Kaiman zum Anfassen

Drei Kaimane sind auf der Krokodilfarm in Golzow geschlüpft. Jetzt können die Tiere besichtigt werden.

Drei junge Brillenkaimane sind auf der Krokodilfarm in Golzow geschlüpft.
Drei junge Brillenkaimane sind auf der Krokodilfarm in Golzow geschlüpft.Foto: Andreas Koska

Golzow - Nach fünf Jahren Pause gibt es auf der Krokodilfarm in Golzow bei Kloster Lehnin wieder Nachwuchs. In den vergangenen Tagen sind drei junge Brillenkaimane geschlüpft, weitere Tiere sollen sich in den kommenden Tagen aus dem Ei pellen. Sie sind rund 20 Zentimeter lang und wiegen etwa 50 Gramm. 

Ab Dezember können die Tiere täglich zwischen 13 und 17 Uhr besichtigt werden, eine Anmeldung unter Tel.: (033835) 40663 wird empfohlen. Mehr Infos >>