Kommunen : Regioausschuss berät über Schwimmbad

Wird es für die Kommunen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf bald ein gemeinsames Schwimmbad geben? Bislang steht noch eine Machbarkeitsstudie aus. 

Symbolfoto: Andreas Klaer

Stahnsdorf - Zum ersten Mal nach der Kommunalwahl im Mai kommt am Montag der gemeinsame Ausschuss der Kommunen Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow zusammen. Beraten werden soll unter anderem, wie es mit einer Schwimmhalle für die Region weitergeht. Wie berichtet liegt ein erstes Konzept vor, das eine kleine und größere Schwimmbadvariante vorsieht. Auch haben die Kommunen bereits signalisiert, ob sie freie Flächen für einen Schwimmhallenbau haben. Ob das Projekt realisierbar ist und was für Kosten auf die Kommunen zukommen, soll in einer Machbarkeitsstudie ermittelt werden, deren Beauftragung noch aussteht.