Kleinmachnow : Freies Internet am Rathaus

Kleinmachnow – Passanten können ab sofort auf dem Rathausmarkt in Kleinmachnow kostenlos im Internet surfen. Wie die Fraktion Die Linke/Piraten am gestrigen Donnerstag mitteilte, reicht das jetzt freigeschaltete WLAN von der Rathaustür bis zum Fußgängerweg an der Förster-Funke-Allee. Die Gemeindevertretung hatte bereits vor rund einem Jahr einen entsprechenden Antrag der Fraktion beschlossen. Der Empfang sei auf dem gesamten Platz gut, hieß es. Allerdings ist die Nutzung auf maximal eine Stunde pro Tag begrenzt. Das Netz wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG installiert. Mit dem eigenen Rechner oder Smartphone können Nutzer das Netz nun auswählen und anschließend lang im Web surfen. (PNN)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.