Potsdam-Mittelmark : „Hex-Hex“ in Nudow

Detlev Buck dreht neuen „Bibi & Tina“-Film

Filmteam. Detlev Buck (M.) mit seinen jungen Schauspielern.
Filmteam. Detlev Buck (M.) mit seinen jungen Schauspielern.Foto: A. Klaer

Nuthetal - Kurz nach dem Kinoerfolg von „Bibi & Tina“ steht das Filmteam wieder vor der Kamera. Der 51-jährige Regisseur Detlev Buck dreht seit dieser Woche im Nuthetaler Ortsteil Nudow. Schauplatz ist ein Feld gegenüber der Nudower Windmühle.

„Wir haben schon viele Reitaufnahmen gemacht“, sagte Buck am Donnerstag. Der Filmemacher versprach ein Spektakel für die ganze Familie, bei dem Pferdefreunde, aber auch Kostümfans nicht zu kurz kommen sollen. „Es wird Zeitreisen geben – zurück bis in die Kaiserzeit, aber auch nach vorne gerichtet“, verriet Buck. „Das ist wie ein Kaleidoskop.“

Der Film „Bibi & Tina: Voll verhext“ soll zur Weihnachtszeit am 25. Dezember in die Kinos kommen. Der erste Kinofilm der bislang vor allem aus Hörspielen und Zeichentrickserie bekannten Hexe Bibi hatte im Frühjahr mehr als 1,1 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt.

Von der Resonanz des Publikums war der Regisseur von Filmen wie „Rubbeldiekatz“ und „Die Vermessung der Welt“ überrascht: „Ich hatte danach viele Zuschriften mit der Bitte, doch einen weiteren Familienfilm zu drehen“, so Buck. Jetzt folgt der gebürtige Norddeutsche dem Wunsch seiner Fans.

Bis August soll in Berlin und Brandenburg, aber auch in Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt gedreht werden. Unterstützt wird sein Projekt, eine Koproduktion mit dem ZDF, vom Medienboard Berlin-Brandenburg.

Zu der Mischung Mädchen, Pferde, Abenteuer gesellt sich in dem neuen Film noch die Liebe dazu – Bibi hat es erwischt. Dazu wird gesungen und getanzt: Der Soundtrack stammt erneut vom ehemaligen Rosenstolz-Sänger Peter Plate.

Die Geschichte startet mit mieser Stimmung auf Schloss Falkenstein. Während die Vorbereitungen für ein Kostümfest laufen, gibt es einen Einbruch und ein wertvolles Gemälde ist weg. Dann bleiben auch noch die Feriengäste auf dem Reiterhof aus. Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) müssen sich etwas einfallen lassen. Doch dann funken Bibis Gefühle für einen chaotischen Jungen dazwischen. dpaBIBI & TINA]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.