Potsdam-Mittelmark : Fuhrpark der Feuerwehr veraltet

Michendorf · Wildenbruch - Die Freiwillige Feuerwehr Wildenbruch braucht ein neues Löschfahrzeug. Darüber informierte Peter Bock von der Feuerwehr auf der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates. Momentan befinden sich ein LO und ein W50, beide aus DDR-Jahren, im Fuhrpark der Wehr. Beide jedoch seien mittlerweile sehr anfällig. „Wir müssen oft daran rumbauen“, doch Ersatzteile würden für diese Fahrzeugtypen immer seltener werden. Demnächst solle eine Brandschutzkonzeption für die gesamte Gemeinde erstellt werden, die Wildenbrucher hoffen nun auf eine günstige Position in der Prioritätenliste. Lä