Details zum Programm : "City" tritt beim Teltower Stadtfest auf

Die Ostrocker von "City" kommen nach Teltow. Auch andere bekannte Bands treten beim Stadtfest in zwei Wochen auf. 

Das Teltower Stadtfest 2018. 
Das Teltower Stadtfest 2018. Foto: Manfred Thomas/PNN

Teltow - Zwei Wochen vor dem Start des 30. Teltower Stadtfest haben die Veranstalter weitere Details zum Programm veröffentlicht. So wird bei dem Fest, das vom 3. bis zum 6. Oktober bei freiem Eintritt stattfindet, auch die Ostrock-Band "City" auftreten, sagte Stefanie Herfurth von der organisierenden Werbe- und Eventagentur Brando. "City" wurde in den 1970er-Jahren in Ost-Berlin gegründet und wurde vor allem durch ihren Hit „ Am Fenster“ bekannt. Die Band tritt am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober, auf.

Weitere Höhepunkte des viertägigen Fests sind die Auftritte des Deutschrockers Heinz Rudolf Kunze, Chris Thompson, einst Frontmann von Manfred Mann‘s Earth Band, Mambo No.5-Sänger Lou Bega oder Techno-DJ Westbam.

Zwei neue Partner unterstützen im Jubiläumsjahr das Stadtfest. Neben dem Supermarktkonzern Rewe, die das Musikprogramm am Freitag präsentieren, konnte Lotto Land Brandenburg als Sponsor gewonnen werden. Neben einer kostenlosen Sonderverlosung zum Stadtfest mit Preisen wie E-Scooter oder Tablets wird am Samstag - auch eine Premiere für die Landeslottogesellschaft - die Ziehung der Lottozahlen live übertragen.


Weitere Details später auf pnn.de