Corona-Lage Potsdam-Mittelmark : Neuer Infektionsfall mit britischer Virusmutation

In Potsdam-Mittelmark wurde eine neuer Fall mit der Virusmutation B117 gemeldet. Die betroffene Person wohnt in Berlin, arbeitet aber an einer Kleinmachnower Schule.

In Potsdam-Mittelmark sind drei weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben (Symbolbild).
In Potsdam-Mittelmark sind drei weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben (Symbolbild).Foto: Matthias Balk/dpa

Bad Belzig/Kleinmachnow - In Potsdam-Mittelmark wurde am Mittwoch eine weitere Infektion mit der als stärker ansteckend geltenden britischen Virusmutation B117 bekannt. Dabei handelt es sich um eine Lehrkraft der Internationalen Schule (BBIS) in Kleinmachnow, wie Kreissprecher Kai-Uwe Schwinzert mitteilte. Die Lehrkraft war bereits in der vergangenen Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden (PNN berichteten). Eine Sequenzierung hat nun ergeben, dass es sich um die Mutante handele. Weil die betroffene Person in Berlin wohnt, habe es länger gedauert, bis das Gesundheitsamt das Ergebnis erhalten hat, so Schwinzert. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Landkreis meldet drei weitere Todesfälle

Die Lehrkraft befindet sich bereits seit dem ersten positiven Befund in der vergangenen Woche in Quarantäne. Alle Kontaktpersonen und die Schule seien informiert worden. Unterdessen meldete das Gesundheitsamt drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die verstorbenen Personen kommen aus Werder (Havel), Kloster Lehnin und Nuthetal. Insgesamt erhöhte sich damit die Zahl der Todesfälle im Kreis auf 147. Seit Dienstag wurden 14 Neuinfektionen registriert. Insgesamt wurden bislang 5551 Corona-Fälle im Landkreis erfasst. Davon gelten 5245 Menschen als wieder genesen. Aktuell sind 147 Personen akut infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 50,8 (Stand: Mittwoch 8 Uhr).  

Mehr zum Thema


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.