Corona-Lage in Potsdam-Mittelmark am Montag : Landkreis meldet 27 Neuinfektionen

Die Zahl der akut Erkrankten in der Mittelmark ist im Vergleich zur vergangenen Woche deutlich gesunken. Eine Kita in Wildenbruch wurde wegen mehrerer Fälle geschlossen.

In Potsdam-Mittelmark sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 1759 Corona-Fälle registriert worden (Symbolbild).
In Potsdam-Mittelmark sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 1759 Corona-Fälle registriert worden (Symbolbild).Foto: Britta Pedersen/dpa

Bad Belzig/Wildenbruch - Das Gesundheitsamt Potsdam-Mittelmark hat am Montag in seinem täglichen Lagebericht 27 Neuinfektionen gemeldet. Aktuell sind damit 182 Menschen in Potsdam-Mittelmark akut erkrankt. Am Freitag waren es noch 263. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 110,8.

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf am Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Kita in Wildenbruch wurde bis zum 10. Dezember geschlossen

Die meisten neuen Corona-Fälle wurden in der Stadt Teltow mit acht Infektionen verzeichnet. Danach folgen die Gemeinde Michendorf mit fünf sowie die Stadt Werder (Havel) mit drei neuen Fällen. Damit erhöht sich die Zahl der laborbestätigten Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie auf insgesamt 1759. Davon gelten 1427 Personen als genesen. Derzeit befinden sich 557 Mittelmärker in Quarantäne. 

Die Kita „Wildenbrucher Waldzwerge“ in Michendorf wurde wegen mehrerer bestätigter Infektionsfälle unter den Kindern sowie beim Personal vorsorglich bis zum 10. Dezember geschlossen. Das teilte die Gemeinde Michendorf auf ihrer Webseite mit. Das Gesundheitsamt hat die häusliche Quarantäne für alle Kinder, die in der vergangenen Woche die Kita besuchten, und für das Personal angeordnet. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.