Potsdam-Mittelmark : Änderung bei Buslinien zum Schulstart Region Teltow und Werder (Havel) betroffen

Werder (Havel)/Teltow - Auf mehreren Regiobuslinien kommt es zum Schuljahresbeginn am kommenden Montag zu Fahrplanänderungen. Betroffen sind vor allem Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Werder (Havel) und Beelitz, aber auch Bad Belzig.

In der Teltower Region wird aufgrund der Bauarbeiten in der Potsdamer Allee die Linie 626, die von der Stahnsdorfer Waldschänke nach Ruhlsdorf führt, bis voraussichtlich Ende des Jahres entfallen. Über das Stahnsdorfer Gewerbegebiet werden dafür die Linien 621 (von Montag bis Freitag) und 615 (Samstag) fahren. Die Haltestellen Green Park, Enzianweg und Briefzentrum werden mit einer Schleifenfahrt der beiden verkehrenden Buslinien angebunden. Wer in Richtung Potsdam, zum S-Bahnhof Wannsee oder Zehlendorf möchte, soll künftig an der Teltower Warthestraße umsteigen. Die Schulfahrten der Linie 627 zwischen Green Park und Stahnsdorf, Gymnasium werden in beiden Fahrtrichtungen über den Enzianweg geführt. Die Haltestellen Geranienweg, Mühlenstraße, Friedrich-Weißler-Platz, Grüner Weg, Tellstraße und Briefzentrum entfallen.

In Werder (Havel) müssen durch Bauarbeiten im Zentrum die Linien 607, 630, 633 und 634 sowie die Schulfahrt der Linie 580 bis auf Weiteres über die Kesselgrundstraße umgeleitet werden. es