Lesermeinung : Mitschuld

Zu der Berichterstattung über die

Zustände beim Oberlinhaus

Ist Ihnen bei Ihrer reißerischen Berichterstattung über das Oberlinhaus schon mal in den Sinn gekommen, dass Sie eine gewisse Mitschuld an den Unruhen unter den Mitarbeitern tragen könnten? Ich hätte lieber eine Stellungnahme des „Ernst von Bergmann“-Klinikum, als ständig irgendwelche neuen Enthüllungen über das Oberlinhaus. Dem Sie übrigens mit Ihrer einseitigen Berichterstattung immensen Schaden im Zusammenhang mit dem Vertrauen, das die Bevölkerung in das Haus hat, zufügen.

Antje Ulbricht, Groß Kreutz

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!