08.02.2020 10:16 Uhr

Mehrere Häuser bei Sprengung beschädigt

In der Nacht vom 7. auf den 8. Februar ist in Stahnsdorf eine 500-Kilo-Fliegerbombe von Sprengmeister Mike Schwitzke kontrolliert gesprengt worden. 

Foto: Julian Stähle

Nach Bombensprengung Bonava übernimmt keine Haftung für beschädigte Häuser

Durch die Sprengung eines Blindgängers auf einer Baustelle in Stahnsdorf wurden mehrere Häuser stark beschädigt. Der Bauherr wird die Schäden nicht übernehmen. Von Enrico Bellin mehr