16.09.2014 23:10 Uhr

„Wie Tiere statt Menschen behandelt“

Sie kamen nach Kremmen - um für einen Hungelohn Spargel zu stechen. Dann wurden drei Polen im Mail von einem Mob gefesselt und geschlagen. Ein klarer Fall von Selbstjustiz.

Foto: dpa

Jagd auf polnische Spargelstecher „Wie Tiere statt Menschen behandelt“

Das Urteil im Kremmener Selbstjustiz-Fall gegen polnische Spargelstecher ist gesprochen. Die Richterin sah keinen rechten oder fremdenfeindlichen Hintergrund Von Ney Sommerfeld mehr