09.02.2017 10:19 Uhr

Neonazis nicht länger als kriminelle Bande angeklagt

Der NPD-Kommunalpolitiker Maik Schneider (M.) ist nur noch wegen Brandstiftung und rechtsextremter Straftaten angeklagt, nicht mehr wegen "Bildung einer kriminellen Vereinigung".

Foto: B. Settnik/dpa

Prozess um Nauener Neonazi-Zelle in Potsdam Neonazis nicht länger als kriminelle Bande angeklagt

Im Prozess um den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen geht es nicht mehr um die Bildung einer kriminellen Vereinigung. Übrig bleiben der Anklagepunkt Brandstiftung und der Vorwurf weiterer rechtsextremer Straftaten. Von Christina Peters mehr