22.05.2014 21:25 Uhr

„In der Familie beginnt die Welt“

Egal ob Mann oder Frau. In Shakespeares „Hamlet“ geht es trotz all der Zerrissenheit der Hauptperson immer auch um das Wissen, dass es eine Zukunft gibt. In Peter Zadeks herausragender Inszenierung aus dem Jahr 1999 spielte Angela Winkler diesen Hamlet. Wer ihn in der Potsdamer Inszenierung spielen wird, ist noch nicht bekannt gegeben geworden.

Foto: Archiv

Interview mit Tobias Wellemeyer „In der Familie beginnt die Welt“

Intendant Tobias Wellemeyer über die Themen der kommenden Spielzeit und Theaterträume für die Schiffbauergasse mehr