05.09.2009 04:16 Uhr

Eroberer der Leere

Couch-Pädagogik. Seit 1997 gibt es die „Freie Schule Roddahn“. Immer mehr Menschen, vor allem aus Berlin, ziehen dorthin, damit ihre Kinder hier lernen können.

Fotos: Thilo Rückeis

Von Alexander Fröhlich, Roddahn Eroberer der Leere

Prignitz im Norden von Brandenburg: Menschen ziehen weg, das Land entvölkert sich. Aber im Dorf Roddahn und Umgebung ist alles anders. Hier sind mittlerweile keine freien Häuser mehr zu haben. Das liegt an der „Freien Schule“. Eine Erfolgsgeschichte Von Alexander Fröhlich, Roddahn mehr