29.01.2016 22:05 Uhr

Die große Flatter

Rund 200 Fledermäuse leben auf dem Krampnitzer Kasernengelände, zumeist in den alten Kellergewölben der denkmalgeschützten Gebäude. Unter den nachgewiesenen elf Arten ist auch das sehr seltene Große Mausohr, 30 Tiere haben dort ihr Winterquartier.

Foto: Stefan Bär

Fledermäuse nisten in der Kaserne Krampnitz Die große Flatter

Seit der Wende stehen die Krampnitzer Kasernen leer. Doch unbewohnt sind sie nicht – elf Fledermausarten leben dort. Ob die Tiere dort bleiben können, ist aber noch unklar. Von Peer Straube mehr