08.12.2015 19:40 Uhr

„Begegnung mit Haile Gebrselassie war bewegend“

Weiches Gras und raue Berge. Das Laufterrain der äthiopischen Läufer war für die Reisegruppe um Heino Hirschfeld (Mitte) reizvoll, aber auch ungewohnt und anstrengend. Schließlich liegt der Entoto, der Berg über Addis Abeba, auf 3000 Metern Höhe.

Foto: S. Utke

Brandenburg läuft: Interview über Laufreise nach Äthiopien „Begegnung mit Haile Gebrselassie war bewegend“

Das angestammte Laufrevier von Heino Hirschfeld war bislang der Havelradweg von Werder nach Brandenburg. Im November nahm er nun an einer Laufreise nach Äthiopien und am Great Ethiopian Run, dem größten Volkslauf Afrikas, teil. Von Fritz Pöge mehr