• Wiepersdorf-Stipendien: 90 000 Euro stellt Brandenburg zur Verfügung

Wiepersdorf-Stipendien : 90 000 Euro stellt Brandenburg zur Verfügung

Künstler und Wissenschaftler können sich bis Ende Oktober für ein Stipendium in Wiepersdorf bewerben - sofern sie sich mit dem Thema Romantik befassen.

Gudrun Janicke dpa bb
Für den Betrieb stellt das Land jährlich rund 720 000 Euro bereit.
Für den Betrieb stellt das Land jährlich rund 720 000 Euro bereit.Foto: ZB

Potsdam - Literatur, Komposition oder Bildende Kunst: Noch bis zum 21. Oktober können sich Künstler aber auch Wissenschaftler  für die Wiepersdorf-Stipendien bewerben. Das Land stelle 90 000 Euro dafür bereit, teilte das Kunstministerium am Freitag mit. 

Das Thema Romantik ist zentral

Aufgerufen sind Bewerber, die sich mit Themen der Romantik oder mit deutsch-deutschen Fragen befassen. Das Künstler- und Stipendiatenhaus in Wiepersdorf wird seit 1. Juli in einer Landesstiftung geführt, hieß es.

720 000 stellt das Land für 2020 zur Verfügung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hatte Grundstück, Gebäude, Inventar und den Brandenburg-Fonds in Höhe von über sieben Millionen Euro an die Stiftung übergeben. Für den Betrieb stellt das Land ab 2020 jährlich rund 720 000 Euro bereit. Ab nächsten Sommer soll das Künstler- und Stipendiatenhaus mit neuer Konzeption arbeiten.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.