• Vortrag und Filmabend zum Klimawandel

Kultur : Vortrag und Filmabend zum Klimawandel

Astrid Priebs-Tröger

„2025 – Der globale Klimawandel“, so heißt der 45-minütige Dokumentarfilm, der am heutigen Donnerstag um 18 Uhr im Filmmuseum, Breite Str. 1a/ Marstall, gezeigt wird. Es ist eine Dokumentation über den Klimawandel und die Folgen für die Flora und Fauna der Erde. Verschiedene Brennpunkte werden besucht und dabei der Einfluss des Menschen auf das Klima geprüft. Der Film fragt nach den Folgen, die sich aus den Klimaveränderungen ergeben werden und danach, welche sich schon jetzt abzeichnen. Vor allem die arktischen Regionen und die dort lebenden Menschen und Tiere sind in besonderer Weise von den klimatischen Veränderungen betroffen. Bevor der Film aus dem Jahr 2007 zu sehen sein wird, berichtet der Geomorphologe Hugues Lantuit in einem Vortrag von seiner Arbeit und dem Stand der Forschungen auf diesem Gebiet. Der Eintritt kostet 3 Euro. Anschließend besteht um 20 Uhr noch die Möglichkeit zum Besuch des Films „Atanarjuat – Die Legende vom schnellen Läufer“, der die Geschichte eines Inuitstamms in der kanadischen Arktis erzählt.PNN

Der Eintritt kostet 6, ermäßigt 5 Euro. Kartenreservierung unter: (0331) 27 181 12 oder [email protected]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.