Kultur : Sylvester Groth im Filmmuseum

Der Schauspieler Sylvester Groth besucht am heutigen Donnerstag, 20 Uhr, das Potsdamer Filmmuseum. Dort werde es zunächst ein Podiumsgespräch mit ihm geben, anschließend werde Frank Beyers Film „Der Aufenthalt“ ausgestrahlt, teilte das Museum mit. Mit diesem Film sei Groth 1983 mit seiner ersten Langfilmrolle der Durchbruch in den Babelsberger Filmstudios gelungen. Die derzeitige Werkschau im Filmmuseum mit zahlreichen Filmen, in denen Groth mitspielt, ist noch bis einschließlich den morgigen Freitag zu sehen. dapd