• Potsdam: Restkarten für Oratorium in der Erlöserkirche

Potsdam : Restkarten für Oratorium in der Erlöserkirche

PNN

Zwar kein Weihnachtsgeschenk, aber vielleicht ein doch ein Geschenktipp, um sich die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen: Für die zwei Konzerte des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, Teile eins bis drei, am heutigen Samstag, dem 17. Dezember, um 17 und 20 Uhr in der Potsdamer Erlöserkirche (Nansenstraße 5) gibt es noch Karten an der Abendkasse. Die Abendkassen öffnen jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Es spielt das Neue Kammerorchester Potsdam (NKP) unter von Ud Joffe, begleitet von der Potsdamer Kantorei. Das NKP ist eine Orchesterinitiative, die sich trotz begrenzter finanzieller Mittel für eine künstlerisch anspruchsvolle Vielfalt des Potsdamer Musiklebens engagiert.