• Landesweite DDR-Leihgaben im Barberini

Kultur : Landesweite DDR-Leihgaben im Barberini

Wie das Museum Barberini im Ausblick auf die ab Ende Oktober stattfindende Ausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“ nun bekannt gab, stammen die Leihgaben unter anderem aus dem Lindenau-Museum Altenburg, der Nationalgalerie Berlin, dem Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst Cottbus & Frankfurt (Oder), den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, dem Kunstmuseum Moritzburg Halle, dem Museum der bildenden Künste Leipzig, der Tübke Stiftung Leipzig oder der Galerie Eigen + Art Leipzig/Berlin. Unter den ausgestellten Bildern befinden sich unter anderem Arbeiten von Strawalde (Jürgen Böttcher) (*1931), Bernhard Heisig (1925–2011), Wolfgang Mattheuer (1927–2004), A. R. Penck (1939–2017), Stefan Plenkers (*1945), Arno Rink (*1940), Willi Sitte (1921–2013), Werner Tübke (1929–2004), Dieter Weidenbach (*1945), und Clara Mosch.PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.