Kultur : KULTURNOTIZEN

Nikolai Makarov in der Löwenvilla

Am kommenden Wochenende hat die Löwenvilla in der Gregor-Mendel-Straße 26 erneut geöffnet, um Besuchern die Skulpturen der Marburger und Berliner Galerie Schmalfuss zu präsentieren. Am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr lassen sich etwa Fabelwesen von dem Künstler Stuart Nigel Reid Wolfe oder ein verknoteter Riese von Jörg Bach entdecken. Die Ausstellung ist in der Regel nur einmal im Monat für unangemeldete Gäste zugänglich. Neu in der Schau sind an diesem Wochenende die Bilder des in Berlin lebenden Künstlers Nikolai Makarov. Der Maler benutzt fotografische Vorlagen, deren Motive in seinen Bildern ganz neue Sphären eröffnen. hed