Kultur : KULTURNOTIZEN

Filmgespräch im Thalia

Das Thalia Kino in Babelsberg lädt am heutigen Samstag um 16.30 Uhr zum Filmgespräch. Gezeigt wird „Die Hände meiner Mutter“ von Florian Eichinger. Der Film mit Andreas Döhler und Jessica Schwarz in den Hauptrollen erzählt die Geschichte eines Kindesmissbrauchs, verbunden mit dem gesellschaftlichen Tabu des weiblichen Täters. Geladen sind Florian Eichinger und Andreas Döhler.

Gespräch zu „Ein Jude in Neukölln“

Zum 70. Hermannswerderaner Abend stellt am Montag, 5. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Evangelischen Gymnasiums Ármin Langer sein Buch „Ein Jude in Neukölln – Mein Weg zum Miteinander der Religionen“ vor. Langer, angehender Rabbiner und Publizist, gründete die Salaam-Schalom-Initiative. Das Buch ist im Aufbau-Verlag erschienen. PNN