Kultur : KULTURNOTIZEN

Sinfoniekonzert der KAP

In ihrem zweiten Sinfoniekonzert am heutigen Samstag um 19.30 Uhr im Nikolaisaal trifft die Kammerakademie Potsdam mit zwei internationalen Künstlern zusammen. Die französische Flötistin Magali Mosnier gehört zu den Besten ihres Faches. Nach dem ersten gemeinsamen erfolgreichen Konzert im Juni 2015 arbeitet das Orchester erneut mit dem spanischen Dirigenten Antonio Méndez zusammen. Er gilt als einer der interessantesten Dirigenten der jüngeren Generation. Auf dem Programm stehen Igor Strawinskys „Danses concertantes“ für Kammerorchester, Jacques Iberts Flötenkonzert sowie Beethovens Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36.

Lesung im Buchladen Sputnik

Der Berliner Verbrecherverlag bereitet derzeit eine Werkausgabe des wieder zu entdeckenden Autor Ronald M. Schernikau (1960–1991) vor. Am 16. Dezember um 19 Uhr stellen Verleger Jörg Sundermeier, Jens Friebe und Helmut Peitsch den Band „Lieben, was es nicht gibt. Literatur, Pop und Politik bei Ronald M. Schernikau“ im Buchladen Sputnik vor. Der Eintritt ist frei. PNN