Kultur : KULTURNOTIZEN

Endspurt für die Veduten

im Potsdam Museum

Noch eine Woche, also bis zum 9. Juli, können Besucher die Ausstellung „Faszinierender Blick. Potsdamer Veduten des 18. und 19. Jahrhunderts“ im Potsdam Museum am Alten Markt besuchen. Die Ausstellung ist eine Hommage an Potsdams schönste Seiten. Erstmals vereint eine Ausstellung im Potsdam Museum über einhundert Stadtansichten aus dem 18. und dem 19. Jahrhundert. Sie sollten schon damals die Besucher in die Stadt locken. Neben dem weithin bekannten Drei-Kirchen-Blick können auch bislang nicht gezeigte Werke besichtigt werden. Mit der Ausstellung setzt das Museum seine Reihe „Fokus Sammlung“ fort. Insgesamt 750 Veduten umfasst die Sammlung des Potsdam Museum, davon sind jetzt 130 Werke zu sehen. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.