Kultur : KULTURNOTIZEN

Lesung und Konzert

im Fraenger-Haus

Am Samstag, dem 8. Juli, lädt der Verein Wilhelm-Fraenger-Gesellschaft e. V. zu einer Veranstaltung zu dem schwedischen Nationaldichter Carl Michael Bellman (1740–1795) ein. Bellman bedeutete für Wilhelm Fraenger und seinen Heidelberger Kreis „Die Gemeinschaft“ mit den damals studentischen Freunden, u. a. Carlo Mierendorff, Theo Haubach und Carl Zuckmayer, sehr viel. Von 15 bis 18 Uhr gibt es im Fraenger-Haus und Fraenger-Garten, Tschaikowskiweg 4, ein Programm, in dessen Rahmen auch die Folk-Gruppe Molwert auftreten wird. Der Eintritt ist frei.

Konzert der Seniorenkantorei

in der Erlöserkirche

Am Sonntag, dem 16. Juli um 17 Uhr lädt die Seniorenkantorei an der Erlöserkirche zu einem Konzert in die Nansenstraße, das in das Reich der Romantik entführen möchte. Neben Werken von Johannes Brahms, Benjamin Britten und Orlando Gibbens werden zwei Stück ihre Uraufführung erleben: die zauberische „Meeresstille“ und „Schifferlied der Wasserfee“ des Potsdamer Komponisten Gisbert Näther. Näther wird bei dem Konzert zugegen sein. Durch das Programm wehe der Mut, Wind und Wellen des Lebens zu trotzen oder sich ihnen anzuvertrauen, wie die Kantorei ankündigte. Neben den musikalischen Werken werden Texte von Heinrich Heine und Joseph von Eichendorff zu hören sein, gelesen von Anneli Klostermeier-Fehr. Die musikalische Leitung liegt bei Babette Neumann. Der Eintritt ist frei. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.