Kultur : KULTURNOTIZEN

Gerd Sonntag im Sans Titre

Im Rahmen der Ausstellung „Gold Geld Luxus Mensch“ im Sans Titre, Französische Straße 18, werden zwei Tage lang auch drei Skulpturen von Gerd Sonntag zu sehen sein. Sonntag stellte schon zu DDR-Zeiten in London aus und wird mit Künstlern wie A. R. Penck und Strawalde assoziiert. Die Glasskulpturen im Sans Titre werden lediglich vom heutigen Freitag bis zum Sonntag gezeigt. Die Ausstellung „Gold Geld Luxus Mensch“ ist seit Mai zu sehen und läuft noch bis zum 30. Juli.

Rilke auf der Freundschaftsinsel

„O Leben, Leben, wunderliche Zeit – Gedichte von Rainer Maria Rilke“ ist der Titel eines Programmes, das die Schauspielerin Christine Uhde gemeinsam mit der Gitarristin Beate Masopust und dem Cellisten Benno Kaltenhäuser morgen um 19 Uhr im Kunstraum auf der Freundschaftsinsel darbieten. Angekündigt ist eine dramaturgisch in Szene gesetzte Kombination von frei vorgetragener Lyrik mit dramaturgisch gestalteten, klangmalerischen Musikbeiträgen von Cello und Gitarre. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.