Kultur : KULTURNOTIZEN

Dacapo für „Ein seltsames Paar“

Die Verfilmung mit Jack Lemmon und Walter Matthau ist Kult und auch beim Hans Otto Theater steht der Komödienklassiker „Ein seltsames Paar“ hoch im Kurs. Weil alle Vorstellungen des HOT-Sommertheaterstücks bereits ausverkauft sind, gibt es am morgigen Dienstag um 21 Uhr eine Zusatzvorstellung im Gasometer in der Schiffbauergasse. Karten für das Stück mit Jon-Kaare Koppe und Raphael Rubino kosten im Vorverkauf 27 Euro und an der Abendkasse 30 Euro. Tickets unter Tel.: (0331) 98 11 8.

Piemont in Brandenburg

Zu einem Film- und Diskussionsabend über den gesellschaftlichen Wandel in Italien lädt der Verein Wandel am Mittwoch um 19.30 Uhr ins Thalia-Kino, Rudolf-Breitscheid-Straße 50, ein. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Permakultur, Slow-Food oder solidarische Ökonomie. Dabei soll es auch um den Vergleich zwischen italienischen, die anhand von Video-Porträts aus Piemont vom italienischen Aktivisten Daniel Tarozzi erläutert werden, und brandenburgischen Projekten gehen. Der Eintritt ist frei. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.