Kultur : KULTURNOTIZEN

Nina Gummich verlässt das HOT

Die Schauspielerin Nina Gummich verlässt mit dem Intendantenwechsel 2018 das Ensemble des Hans Otto Theaters (HOT). Sie ist seit der Spielzeit 2015/2016 festes Ensemblemitglied und spielte zahlreiche große Rollen, unter anderem in „Die schönen Dinge“. Bettina Jahnke, die im Sommer 2018 die Nachfolge von Tobias Wellemeyer antritt, hatte der Schauspielerin eine Übernahme angeboten, allerdings unter der Prämisse, sich vorrangig der Ensemblearbeit zu widmen. Gummich, die im Juni bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen mit dem renommierten Regisseur Andreas Kriegenburg arbeitete, zieht es vor, frei zu arbeiten, sagte sie den PNN. Ihr Wohnsitz soll aber Potsdam bleiben. Mädchenchor in der Friedenskirche

Am heutigen Samstag um 17 Uhr singt der Lübecker Mädchenchor unter Leitung von Mario Westphal in der Friedenskirche im Park Sanssouci. Unter dem Titel „Sommerliche Chormusik“ bringt der Chor Werke von Jay Althouse, Allen E. Naplan, Nancy Hill Cob, Henry Purcell und Jerry E. Ested zu Gehör. Der Eintritt beträgt 8, ermäßigt 6 Euro.

Sonderführung im Park Sacrow

Am morgigen Sonntag lädt Gärtner Uwe Held zu einer Sonderführung durch den Park Sacrow ein. Treffpunkt dafür ist um 15 Uhr am Eingang des Schlosses Sacrow. Im Rahmen eines Spaziergangs vermittelt Held intensive Einblicke in die Gartenkunst. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.