• Holländische Straßenmusiker: Lizenz zum Flöten

Kultur : Holländische Straßenmusiker: Lizenz zum Flöten

Das holländische Straßenorchester „Straatorkest TOOS“ musiziert auf seiner Sommer-Tournee unter dem Motto „Lizenz zum Flöten“ in brandenburgischen Städten und Dörfern. Vom 20. bis 29. Juli beziehen die 16 Musiker mit ihren Familien ihr Quartier auf dem Gut Tornow bei Wusterhausen in der Prignitz.

Die Auftritte des Straßenorchesters und ihre unkonventionelle, sehr lebhafte Darbietung lassen Menschen aufhören und stehen bleiben. Aufgrund der Größe des Ensembles entsteht unter freiem Himmel sofort Konzertatmosphäre. Straßenräume werden für einen Moment zum Klingen gebracht. Passanten, Touristen und Bewohner erleben den Ort verwandelt.

Am 22. Juli sind sie um 17 Uhr in der Orangerie in Oranienburg zu erleben, am 24. Juli um 15 Uhr in der Dorfkirche zu Ribbeck und am 28. Juli auch an verschiedenen Orten auf der 3. Langen Erlebnisnacht in Potsdam.

Seit 21 Jahren spielt das Ensemble zusammen und neben vielen Konzerten in den Niederlanden gastierten sie auch schon in Frankreich, Belgien und Istanbul. PNN