• Diese WOCHE: Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

Die Autorin Helene Hegemann ist am Dienstag um 19 Uhr zu Gast im Thalia-Kino (Rudolf-Breitscheid-Straße 50), wo sie die Verfilmung ihres Buchs Axolotl Overkill zeigen wird.

Ganz im Zeichen der Literatur geht es am Mittwoch um 20 Uhr in der Villa Quandt (Große Weinmeisterstraße 46/47) weiter. Dort eröffnet Hanns-Josef Ortheil, der diesjährige Writer in Residence, das Literaturfestival Lit:potsdam mit einem Vortrag über seinen Schreibprozess „Wie ich arbeite“.

Ebenfalls am Mittwoch um 19.30 Uhr eröffnet Organist Tobias Scheetz in der Erlöserkirche den diesjährigen Orgelsommer.

Am Donnerstag widmet sich dann wiederum das Literaturfestival LIT:potsdam erstmals Theatertexten aus Osteuropa mit einer szenischen Lesung um 21 Uhr im Hans Otto Theater unter dem Titel „Next Stage Europe 2017“.

Am Freitag um 20 Uhr beendet das Neue Kammerorchester Potsdam seine Saison in der Erlöserkirche (Nansenstraße 17) mit einem Konzert, das unter dem Titel „Bach und Bier“ dem Besten von Bach – und dem Gerstensaft eben – gewidmet ist.

Am Samstag um 20.30 Uhr beginnt auf dem Weberplatz das Babelsberger Open Air Event „Klassik am Weberplatz“ mit „Trompetissimo“. Das Collegium musicum spielt mit dem brasilianischen Trompeter Paulo Ronqui und Philipp Hutter aus der Schweiz.

Am Samstag um 20.30 Uhr ist zum Literaturfestival Lit:potsdam die bekannte Krimiautorin Donna Leon zu Gast im Nikolaisaal (Wilhelm-Staab-Straße 10-11) und wird aus ihrem neuesten Buch „Stille Wasser“ lesen. Christoph Hein liest zum Abschluss des Festivals am Sonntag um 19 Uhr aus seinem neuen Roman „Trutz“ im Museum Barberini (Humboldtstraße 5-6). PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.