Kultur : DAS PROGRAMM

Die erweiterte Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege. Preußens Arkadien hinter Stacheldraht“ ist bis zum 10. September in Schloss Sacrow, freitags bis montags von 11 bis 18 Uhr, zu sehen. Es gibt ein umfangreiches Begleitprogramm. Am Freitag, dem 21. Juli, um 19.30 Uhr ist zum Auftakt der Filmreihe „Augenblicke im Schloss“ der Film „Gorilla Bathes at noon“ sehen. Am 11. August um 19.30 Uhr wird „Die Mauer“ in der Regie von Jürgen Böttcher, genannt Strawalde, gezeigt. Ausführliche Informationen zur Ausstellung und zu weiteren Filmabenden, Vorträgen und Führungen im Internet unter

www.gaertner-fuehren-keine-kriege.de.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.