Live

Inzidenz bei 60,4 : Berchtesgadener Land verschärft Corona-Regeln

Strengere Regeln ab Montag + Ende von kostenlosen Coronatests rückt näher + Günther fordert zügig kostenpflichtige Tests + Der Newsblog.

Fabian Löhe Julia Weiss
Eine Frau wird auf das Coronavirus getestet.
Eine Frau wird auf das Coronavirus getestet.Foto: dpa/ Kira Hofmann

Im bayerischen Landkreis Berchtesgadener Land bleibt die Corona-Inzidenz hoch. Von Montag an gelten deshalb wieder strengere Regeln. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts und des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) lag der Wert am Samstag bei 60,4 (mehr dazu im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Die Bundesregierung plant ein Ende der kostenlosen Coronatests.
  • Schon am 20. September? Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat den Bund aufgefordert, Corona-Tests so schnell wie möglich kostenpflichtig zu machen.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Samstagmorgen 28.534 aktive bestätigte Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.