Live

Coronavirus in Deutschland und weltweit : Barcelona plant Konzert mit 5000 Zuschauern - und ohne Abstand

Aldi-Selbsttests „nach wenigen Minuten“ ausverkauft + Weniger Neuinfektionen und Todesfälle, Inzidenz bei 65,6 + Geimpfte bei Konzert in Israel + Der Newsblog.

Fabian Löhe Sven Lemkemeyer
Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie soll es in Barcelona wieder ein großes Popkonzert mit 5000 Zuschauern geben.
Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie soll es in Barcelona wieder ein großes Popkonzert mit 5000 Zuschauern geben.Foto: Albert Gea//REUTERS

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie soll es in Barcelona wieder ein großes Popkonzert mit 5000 Zuschauern geben. Die Fans müssen keinen Sicherheitsabstand mehr halten. Allerdings gelten strenge Schutzmaßnahmen. (mehr dazu im Newsblog unten).

Weitere Corona-Nachrichten:

  • Die ersten Corona-Selbsttests sind seit Samstag erhältlich, der Discounter Aldi bietet sie als Aktionsware direkt an der Kasse an. Doch sie sind offenbar schnell ausverkauft. Lidl startete den Verkauf im Online-Shop.
  • Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 9557 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 300 neue Todesfälle verzeichnet.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Samstagmorgen 129.490 aktive Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.