Live

Coronavirus in Deutschland : RKI meldet so wenig Neuinfektionen wie Anfang März – und eine Inzidenz unter 80

4209 Neuinfektionen + Kinderärzte fordern schnelle Schulöffnung + Ausreichender Schutz gegen B.1.617 und B.1.618 + Der Newsblog.

Christopher Stolz Michael Schmidt
Die Fallzahlen sinken.
Die Fallzahlen sinken.Foto: dpa/Waltraud Grubitzsch

Das RKI hat binnen eines Tages 4209 Corona-Neuinfektionen registriert - vor einer Woche lag der Wert bei 6125. Die 7-Tage-Inzidenz lag bei bundesweit 79,5 an (Vortag: 83,1; Vorwoche: 115,4). (mehr dazu unten im Newsblog)

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Kinder- und Jugendmediziner fordern schnelle Schul- und Kitaöffnungen.
  • Die Corona-Impfstoffe von Pfizer/Biontech und Moderna sind laut einer US-Studie wohl auch gegen die zwei indischen Virus-Varianten B.1.617 und B.1.618 hoch wirksam.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Dienstagmorgen 230.129 aktive Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.