Live

Coronavirus in Deutschland : Omikron-Anstieg nun auch auf Intensivstationen sichtbar

Patientenschützer kritisieren PCR-Priorisierung + Globale Impfallianz benötigt 4,6 Milliarden Euro + RKI meldet mehr als 100.000 Neuinfektionen + Der Newsblog.

Christoph Rieke Kai Portmann Adrian Schulz
Covid-19 Intensivstation in Thüringen.
Covid-19 Intensivstation in Thüringen.Foto: dpa/Bodo Schackow

Die Zahl der Intensivpatienten, die an der Omikron-Variante des Coronavirus erkrankt sind, steigt kontinuierlich. Laut Experte Christian Karagiannidis liegen aktuell „knapp 100 Patienten mit einem Omikron-Nachweis“ auf Intensivstationen. (mehr im Newsblog)

Mehr zur Corona-Pandemie: