Coronavirus in Deutschland : Inzidenz steigt auf 646 – RKI registriert 133.950 Neuinfektionen

Ämter melden weitere 175 Todesfälle + Zwei niedersächsische Minister mit Corona infiziert + Der Newsblog.

Urlaubsgäste genießen den Sommer am Badestrand von Dangast in Niedersachsen.
Urlaubsgäste genießen den Sommer am Badestrand von Dangast in Niedersachsen.Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz klettert weiter. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Mittwochmorgen mit 646,3 (Vortag: 635,8) an. Demnach meldeten die deutschen Gesundheitsämter 133.950 Neuansteckungen (Vorwoche: 119.232) und weitere 175 Todesfälle (Vorwoche: 104) innerhalb eines Tages (mehr im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie: