Live

Corona-Pandemie in Deutschland : Bundestag beschließt Lockerungen für Geimpfte

Bundesrat muss Erleichterungen noch zustimmen + Indien meldet 412.000 Neuinfektionen + Inzidenz in Deutschland sinkt weiter + Der Newsblog.

Kai Portmann Simone Windhoff
Der Bundestag debattiert am Donnerstag über mehr Rechte für Geimpfte und Genesene.
Der Bundestag debattiert am Donnerstag über mehr Rechte für Geimpfte und Genesene.Foto: Michael Kappeler/dpa

Für vollständig Geimpfte und genesene Menschen sollen zahlreiche Corona-Beschränkungen entfallen. Der Bundestag billigte am Donnerstag eine entsprechende Verordnung der Bundesregierung mit großer Mehrheit. Dafür stimmten die schwarz-rote Koalition, Grüne und Linke. Die FDP enthielt sich, die AfD votierte dagegen. Wenn an diesem Freitag auch der Bundesrat zustimmt, könnten die Erleichterungen am Wochenende in Kraft treten. (mehr dazu unten im Newsblog)

Mehr zur Corona-Pandemie:

  • Indien verzeichnet mit 412.262 Corona-Neuinfektionen erneut einen weltweiten Höchstwert. Zudem wurden mit 3980 weiteren Toten so viele Todesfälle in Verbindung mit dem Virus gemeldet wie noch nie.
  • Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 21.953 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank auf 129,1.
  • Der Tagesspiegel zeigt die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie live in Karten und Grafiken. Demnach gibt es Stand Donnerstagmorgen 305.214 aktive Fälle in Deutschland.
  • Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Pandemie live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.