• Mehr als 2000 Gäste bei Start der Landesgartenschau Brandenburg

Wittstock in Brandenburg : Mehr als 2000 Gäste bei Start der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau in Wittwock ist am Donnerstag eröffnet worden. Die Veranstalter zählten 2000 Besucher.

Oliver von Riegen
Narzissen vor der Burg in Wittstock.
Narzissen vor der Burg in Wittstock.Foto: Bernd Settnik/dpa

Wittstock/Dosse - Mehr als 2000 Gäste haben die Landesgartenschau in Wittstock am Eröffnungstag besucht. Das teilte der Sprecher der Gartenschau, Matthias Bruck, am Freitag mit. Bei sonnigem Wetter konnten die Besucher am Donnerstag ein Meer von Blumen bewundern. Die Veranstalter rechnen bis zum 6. Oktober mit mindestens 300.000 Gästen in der Stadt in der Prignitz. Die sechste Landesgartenschau in Brandenburg unter dem Motto "Rundum schöne Aussichten" liegt entlang der historischen Stadtmauer. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hatte das Gartenfestival am Donnerstag eröffnet. Rund 27 Millionen Euro haben EU, Bund, Land und Stadt rund um die Schau investiert. (dpa)