• Waldbrand: Das Feuer in der Lieberoser Heide ist gelöscht

Waldbrand : Das Feuer in der Lieberoser Heide ist gelöscht

27.000 Hektar hielten die Feuerwehr in der Lieberoser Heide in Atem. Jetzt scheint die Gefahr gebannt.

Björn Graas dpa
Aufräumarbeiten in der Lieberoser Heide.
Aufräumarbeiten in der Lieberoser Heide.Foto: Bernd Settnik/dpa

Der Waldbrand in der Lieberoser Heide (Dahme-Spreewald) ist gelöscht. "Wir haben unseren Einsatz dort beendet", sagte ein Sprecher der Feuerwehrleitstelle Lausitz am Samstag. Es sei zwar immer noch mit Rauch von dem Gelände zu rechnen, "aber das ist keine Sache mehr für die Feuerwehr".

Die Löscharbeiten waren zunächst durch Munitionsfunde auf den Zufahrtswegen erschwert worden. Mit rund 27.000 Hektar war die Lieberoser Heide in der Brandenburger Niederlausitz einer der größten Truppenübungsplätze der DDR.