Unsere Wochenendtipps : Drachen, Götter und Könige

Im Park Sanssouci steigt eine Götterwelt-Rallye, in Müncheberg im Kreis Märkisch-Oderland kommen Drachen- und Ritterfreunde auf ihre Kosten - die Ausflugstipps.

Im Park Sanssouci müssen Fragen rund um die antiken Götter gelöst werden.  
Im Park Sanssouci müssen Fragen rund um die antiken Götter gelöst werden.  Foto: Ottmar Winter

Am Wochenende werden die Temperaturen in der Region etwas milder, mit etwas Glück bleibt das große Unwetter aus – dann wäre der Zeitpunkt für einen Ausflug ohne Hitze ideal. Hier unsere Tipps:

Für Gottsucher: Im Park Sanssouci soll es von Gottheiten nur so wimmeln. Aber wo sind sie? In der „Sonntagswerkstatt: Stark, Schön, Schlau – eine Götterwelt-Rallye“ geht es gemeinsam auf die Suche nach den Skulpturen aus Marmor und Sandstein. Dabei müssen Aufgaben gelöst werden: Wer sind die stärksten, schönsten und klügsten der antiken Götter und Göttinnen? Welcher Hund hat drei Köpfe, und was hat es mit den drei goldenen Äpfeln auf sich? Am Sonntag um 11 sowie um 14 Uhr, Treffpunkt ist im Besucherzentrum an der Historischen Mühle. Geeignet für Kinder ab 6 Jahre, die Teilnahme kostet 12, ermäßigt 8 Euro. Anmeldung unter Tel. (0331) 96 94-200 oder über [email protected]

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Feiern mit Brandenburgern: Brandenburg ist nicht nur das weite Land, sondern auch eine Stadt mit charmanter historischer Altstadt. Hier findet Samstag ab 14 Uhr bis in den späten Abend hinein das von Anwohnern und einem Verein selbst organisierte Höfefest statt. In jedem Innenhof wird ein individuelles Programm geboten mit Livemusik, Kleinkunst und Kreativangeboten für Kinder. Viele Anwohner bieten selbst gemachte Speisen und Getränke an. Mehr dazu bei der Touristinformation, Tel. (03381) 796360.

Drachenblut und Rittermut: Pferde- und Feuershow, echte Ritter, die sich mit Lanzen hauen, und ein lebender Drache? Das soll es in Müncheberg geben. Jedenfalls beim Rittertheater auf der Freilichtbühne am Drachenmoor (Am Bruch 4 in 15374 Müncheberg). Vorstellungen finden Freitag um 19 Uhr, Samstag um 15 und 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr statt. Mehr Informationen und Karten für Sitzplätze auf www.drachenmoor.de oder per Telefon 0172-3136467.

Amore mit Aussicht: Auf dem Potsdamer Pfingstberg schuf sich der romantisch veranlagte Friedrich Wilhelm IV. sein eigenes Bella Italia: ein architektonisch höchst verspieltes Aussichtsschlösschen am Rande der Stadt. Freitag von 18 bis 22 Uhr darf hier ganz in diesem Sinne unter Arkaden gelustwandelt werden, zu Livemusik von Adriano Mottola, der Pop, Swing und Jazz mit italienischem Akzent, Amore und Leidenschaft vorträgt. Dazu werden italienische Weine und Antipasti angeboten. Karten für 14 Euro, ermäßigt 12 Euro, an der Abendkasse. Anreise über Puschkinstraße oder große Weinmeister Straße.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.