Brandenburg : RECHT IN KÜRZE

Balkone sind in der Regel nur über die Wohnung zugänglich. Trotzdem können sie in Eigentumsanlagen als Gemeinschaftseigentum gelten. Nach Ansicht des Kammergerichts Berlin jedenfalls ist ein Balkon mit einem einzigen Zugang nicht zwingend Sondereigentum (Az.: 1 W 493/16). In der Teilungserklärung können sie durchaus als Gemeinschaftseigentum ausgewiesen werden.

Wer bei einem Lieferdienst zubereitete Gerichte bestellt, hat kein Widerrufsrecht. Bei Waren, die schnell verderben können, schließt der Gesetzgeber ein solches Recht aus. Wer also eine Pizza bestellt und es sich kurz darauf anders überlegt, muss dennoch zahlen. Das gilt auch dann, wenn das gelieferte Essen nicht schmeckt, wie Jochen Weisser, Jurist beim Verbraucherservice Bayern, erklärt. „Das ist dann mein Problem“, sagt der Experte. Verbraucher können sich aber immer beschweren und auf die Kulanz des Restaurants hoffen. Anders sieht es aus, wenn das Essen verdorben ist: Dann kann man es zurückgeben.dpa

§

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.